Xbox: Project Scorpio | MMGnews

Da das Thema im MMGcast etwas kurz kam, seht ihr hier nochmal die Project Scorpio im Vergleich zur Ps4 Pro.

Xbox Scorpio PS4 Pro
CPU 8x Custom x86-Kerne mit 2.3 GHz 8x Jaguar-Kerne mit 2.1 GHz
GPU 40 angepasste Compute Units mit 1172 MHz 36 verbesserte GCN Compute Units mit 911 MHz
Arbeitsspeicher 12 GB GDDR5 8 GB GDDR5
Speicherbandbreite 326 GB/s 218 GB/s
Festplatte 1 TB 2.5 Zoll 1 TB 2.5 Zoll
Optisches Laufwerk 4K UHD Blu-ray Blu-ray

Hier ist auch deutlich zu sehen, wie viel stärker die neue Xbox als die Ps4 pro ist. Dafür kam die Ps4 Pro auch schon ein Jahr früher als die Xbox. Die Ps4 pro hatte auch keine besonders guten Verkaufszahlen, daher ist noch zu erwarten, wie die Verkaufszahlen von der Project Scorpio aussehen werden.

Das war eine kurze MMGnews. Bis zum nächsten mal!

MfG Mellon

 

Advertisements

Super Mario Run | Top oder Flop? | MMGcritics

Schon seid über zwei Wochen gibt es Super Mario Run auch für Android. Ich habe mir die Vollversion geholt und werde euch hier von meiner Meinung zum Spiel erzählen.

Ich habe mir das Spiel direkt zu Release heruntergeladen und bis jetzt auch schon durchgespielt. Das Spiel ist mit 6 Welten mit jeweils 4 Leveln recht kurz im Vergleich zu den anderen Mario Spielen. Daher habe ich das Spiel schon innerhalb kurzer Zeit durchgespielt. Doch neben dem normalen Welten-modus könnt ihr auch noch andere Sachen machen.

In der Toad-Rally spielt ihr gegen andere Spieler und versucht innerhalb einer bestimmten Zeit mehr Coins zu gewinnen, als dein Gegner. In diesem Spielmodus sammelt ihr Toads, die die „Bevölkerung“ deines Königreiches darstellen. Um an der Toad-Rally teilzunehmen müsst ihr jedes mal ein Rally-Ticket benutzen. Doch diese sind zum Glück keine Mangelware in Super Mario Run.

Wenn ihr die Kampagne durchgespielt habt, dann könnt ihr euch nun auf die Suche nach pinken, lilanen und schwarzen Münzen machen. Das funktioniert folgendermaßen: Zuerst müsst ihr alle pinken Münzen innerhalb von einem Versuch sammeln. Darauf erscheinen in diesem Level die lilanen Münzen, die ihr auch alle in einem Versuch sammeln müsst. Wenn ihr dies in einem Level geschafft habt, so erscheinen die schwarzen Münzen, welche genau so „funktionieren“ wie die pinken und lilanen. Erst wenn ihr dies in allen Leveln geschafft habt, habt ihr den Welten-modus zu 100% durchgespielt.

Nebenbei bemerkt gibt es auch einen Freunde-modus, in dem ihr gegen eure Freunde antreten könnt. Dieser funktioniert ähnlich wie die Toad-Rally.

Kommen wir nun zum Preis: Meiner Meinung nach ist der Preis für ein derartiges Nintendo Spiel angemessen. Allerdings ist der Preis für ein Handyspiel zu hoch. Man ist es auch nicht gewohnt, derartig viel Geld für ein Handyspiel zu bezahlen, weshalb auch die Verkaufszahlen eher unten bleiben. Mehr dazu aber auch im aktuellen MMGcast.

Das war meine Review zu Super Mario Run. Ich hoffe sie hat euch gefallen und bis zum nächsten mal!

MfG Mellon



MMGcast | Der Switch Cast

Hier ist der erste MMGcast mit mir dem Mellon und mit dem DrToktor!

Wir reden über die Nintendo Switch, Breath of the Wild, 1 2 Switch, Mario Kart und vieles mehr. Ich hoffe euch gefällt der erste Podcast, trotz der eher schlechten Tonqualität, die sich aber noch im nächsten Teil bessern wird.

MgG Mellon

 

Endlich wieder MMGnews

Lange Zeit ist es her, dass ich zum letzten Mal einen Blogpost geschrieben habe. Zum einen liegt es daran, dass ich Zuhause leider immer noch kein Wlan zur Verfügung habe und zum anderen liegt es daran, dass ich in letzter Zeit wenig Lust zum Schreiben hatte. Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit wieder häufiger Blogeinträge schreiben werde. Aber kommen wir nun zu den News!

Kommen wir zu aller erst zu Star Wars. In den letzten Wochen wurde der Titel von Star Wars 8 angekündigt: „The last Jedi“. Der Titel ist deswegen interessant, da er sowohl im Singular, als auch im Plural steht. Es kann also „Die letzten Jedi“, aber auch „Der letzte Jedi“ bedeuten.

Star Wars Episode VIII The Last Jedi Word Logo.svg

Außerdem wurden zwei neue Schauspieler für den nächsten Star Wars Spin-off bekannt gegeben, der sich hauptsächlich auf Han Solo beziehen wird. Zum einen Alden Ehrenreich als Han Solo und Donald Glover, der auch aus der US-Serie „Community“ bekannt ist, als Lando.

Nun zu einem ganz anderen Thema: Die Nintendo Switch. Vor mehr als zwei Wochen wurden viele neue Details zur Nintendo Switch bekannt gegeben. Zum ersten wird die Nintendo Switch hier ca. 330 € kosten. Leider war die Nintendo Switch bereits nach wenigen Stunden ausverkauft.Screenshot (11).png

Der Lieferumfang der Switch enthält:

  • Nintendo Switch Handheld
  • Nintendo Switch Dock
  • Joy-Con-Controller (links und rechts)
  • Joy-Con-Griff
  • Joy-Con-Strap
  • HDMI-Kabel
  • Netzteil

Die Nintendo Switch hat nur eine Akkulaufzeit von 2,5 bis 6,5 Stunden, aber durch den USB-C anschluss kann die Switch auch unterwegs via Powerbank geladen werden.

Für die Nintendo Switch befinden sich aktuell über 80 Spiele von Nintendo und Drittherstellern in Arbeit. Viele bisher bekannte Spiele sind:

  • Zelda: Breath of the Wild03. März 2017
  • 1-2-Switch!03. März 2017
  • Super Bomberman R03. März 2017
  • Mario Kart 8 Deluxe – 28. April 2017
  • ARMS – Frühjahr 2017
  • Splatoon 2 – Sommer 2017
  • Super Mario Odyssey – Weihnachten 2017
  • Snipperclips: Zusammen schneidet man am besten ab! – 2017
  • Xenoblade 2 – 2017
  • Fire Emblem Warriors 
  • Project: Octopath Traveler 
  • Shin Megami Tensei Switch 
  • Dragon Quest X
  • Dragon Quest XI
  • Fifa 2017
  • Skyrim

Kommen wir zuletzt zu den neuen Handyspielen von Nintendo. Nachdem im Dezember „Super Mario Run“ für IOS erschienen ist, kam letzte Woche das Spiel „Fire Emblem Heroes“ für IOS und auch für Android heraus. Ich habe es mir zwar bereits kostenlos heruntergeladen, habe es aber erst wenig gespielt. Auf „Super Mario Run“ müssen sich Androidbenutzer leider noch etwas gedulden.

Das waren die MMGnews. Danke fürs lesen und bis zum nächsten mal!

MfG Mellon